Motorteile sind zurück…

So, nur mal ein kurzer Zwischenstand.

Die Motorteile sind vom Motorenbauer zurück. Zylinderkopf erfolgreich geschweisst, Ventilsitze überarbeitet, Ventile geschliffen, Dichtflächen geplant und Zylinder gehohnt. Neue Ringe auf den Kolben und alle Maße noch in den Toleranzen. Sogar eine von mir abgebrochene Kühlrippe ist aufgeschweisst worden. Dazu noch ein Messprotokoll bzgl. der Dichtheit der Ventile…

Motorteile einbaufertig

 

Risse mit Laser geschweisst

 

 

 

 

 

 

 

 

So langsam kann ich an den Zusammenbau denken.

Wenn da nicht die Frage nach dem besten Zeitpunkt für das Lackieren der Motorenteile wäre. Soll ich erst komplett zusammenbauen und dann lackieren, oder bereits alle Einzelteile vor dem Zusammenbau neue Farbe geben?

Schwere Entscheidung… Darüber kann ich ja nachdenken, wenn ich den Zylinderkopf komplettiere und die Ventile einbaue. Die Farbe ist jedenfalls schon mal bestellt und die Gehäuseteile zur Lackierung vorbereitet.